Freitag, 2. April 2010

Wir genießen ...

... die freien Ostertage bei strahlendem Sonnenschein.

Erfreuen uns an gelben Tulpen


und gepunkteten, unkaputtbaren (Plastik-) Punkte-Ostereiern,


tragen die neue Gretelies spazieren,

aus Hilde-Stoff vom Stoffmarkt

erklimmen neuen Höhen und wissen nun, daß man in der Schule gebastelte Osternester mit zuckersüßen Schaum-Eiern gar nicht gut genug vor dem neugierigen kleinsten Mitbewohner verstecken kann,


sticken entzückende Füße in Knallfarben

und hoffen, daß das giftgrün und das orange reichen,
um alle Wünsche zu erfüllen.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Wuah orange und grün, das passt wie Faust aufs Auge.

    Na da kommt auf den grünen Pulli vom Mini-Keks statt nem Schlaufuchs wohl doch ein Monster ;)

    Ich übe mich in Geduld und erwarte mit Spannung die Neuerscheinung

    AntwortenLöschen
  2. auf der insel herrscht zwar alle 30 minuten heiligster sonnenschein, dazwischen jedoch die sintflut, so richtig echt aprillig! will auch tulpen haben, die bekommt man hier im gegensatz zu sehr schönen und preiswerten osterglocken fast nirgendwo zu kaufen und die im garten sind noch nicht sehr weit. schöne feiertage! eliane

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal, klettert Dein Spoß auch so viel. Es ist unglaublich, was er sich bei unseren Zwillingen abschaut um sich dann in lebensgefähliche Situationen zu begeben. Das war bei meinen ersten Söhnen doch ein wenig anders... Zum Glück ist man ja bereits ein wenig erfahren und cooler, aber einen guten Schutzengel braucht mein Kleiner trotzdem..
    LG
    Karin

    Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Eindrücke.

    Frohe Ostern
    BT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Caro,
    ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest !
    Genießt die freien Tage und hoffentlich auch ein bißchen Sonne !!!
    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro!
    Danke für die schönen Bilder!!
    Frohe Ostern wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen