Freitag, 19. Februar 2010

Unglaublich, ...

... daß man sich über Tauwetter und dadurch entstehende Matschepfützen so freuen kann ;o)


(daß die ganzen Gullys noch vereist sind, va die in den Nebenstraßen, ist jetzt weniger schön, denn dadurch kann nichts abfließen ...)

Außerdem wird am Wochenende wieder gestickt was das Zeug hält, denn die neuen, in mein email -Fach gehoppelten Dateien sind schon wieder für schöne Projekte verplant, die ich hoffentlich auch so hinbekomme, wie ich sie mir vorstelle ;o)


LG von Caro

Kommentare:

  1. *lach* wir sind hier wettertechnisch schon einen Schritt weiter - die Straßen sind fast trocken. Aber noch vor zwei Tagen hat´s hier ähnlich ausgeschaut und die Gullys bis zum Anschlag voll.

    Der Sticki-Teaser schaut verheißungsvoll aus - ich bin gespannt!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. ui das schaut ja schon sehr süß aus werde wieder rein schauen :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es wird jetzt Frühling, ganz bestimmt!
    Wo der halbe Meter Schnee und Eis hinschmilzt, wird noch spannend.

    AntwortenLöschen
  4. also die Bienchen in den Bienenstöcken haben gestern schon gesummt - erfahrene Bienenzüchter haben sodann den bevorstehenden Beginn des Frühlings ausgesprochen - wehe die haben nicht Recht.

    lg
    anette

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist noch nichts von Matsch etc. der Frühling ist noch nicht in Sicht
    Bin mal gespannt, was es da schönes draus gibt,
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. ...ab und zu traut sich auch mal die sonne aus ihrem versteck hinter den wolken hervor...lang kann's also nicht mehr dauern :o)
    ich bin gespannt auf die stickerzeugnisse!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Sie sticken auch am Wochenende? Na, dann werde ich Ihnen mal aus dem Nähzimmer zuprosten!

    (hasallerliebst, die Datei, oder?)

    AntwortenLöschen
  8. Anja Rieger oder hamburgerliebe? Sieht für mich mehr nach Anja Rieger aus! Ich freu mich schon, was Du so alles zauberst! Viel Spaß dabei!

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns ist großes Tauwetter. Es regnet und man ist am Riesenpfützen-Überspringen.
    Dein Teaser sieht nach Ostern aus. Bin schon gespannt, wie es aussieht. Ihr macht mich alle neidisch mit Euren tollen Stickarbeiten. Die Sachen sehen alle so toll aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, MONI

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns liegt schon seid Mittwoch kein Schnee mehr... dafür gibt's für uns jetzt noch mal eine extra Ladung im Skiurlaub ;o)
    Der Teaser sieht klasse aus... richtig schön Frühlinglich (o;

    Liebe Grüßlis
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Jaaa das Tauwetter ist echt ein Problem....das durfte ich heute auch schon erfahren:-))
    Bingespannt auf Deine Projekte-)
    ♥-liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. liebe caro, deine matschpfütze sieht aus wie ein schmelzender schneemann :)! da sind eindeutige rundungen, augen und die karottennase ;).

    lg pilli

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Stickereien! Und auf das Geheimprojekt mit Sonja *g* Dreh mal die Zeit vorwärts!

    AntwortenLöschen
  14. Wo in Hamburg wohnst Du denn? Vielleicht sollte ich Dir mal meine Nachbarn ausleihen, der ältere Herr 3 Häuser weiter schippt immer für die ganze Reihe Schnee, bevor noch jemand anders eine Chance bekommt, die Schaufel auch nur in die Hand zu nehmen... und die Gullys haben sie sowieso schon vor Wochen freigehackt, die wackeren Iserbrooker Bürger... ;))

    Aber ICH mag lieber Schnee als Matschepfützen, ehrlich. Ich tanke Winter für die letzten 5 Jahre nach und welchen für die nächsten 5 Jahre vor und hab immernoch nicht genug vom Schnee. Dabei bin ich sonst die erste, die im Januar nach Frühling schreit...

    Dein Teaser sieht irgendwie schon so nach... Ostern aus? Ich krieg ja immer fast Schreikrämpfe, wenn im Supermarkt schon die Osterhasen stehen!

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  15. bin auf deine projekte gespannt.
    wir hatten die letzten 2 tage sonnenschein, sooooo toll.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  16. Hier etwas nördlicher noch als Hamburg taut es auch. Habe nun drei Blasen an der rechten Hand eine offene fiese direkt in der Handfläche vom Weg zum Gully freihacken. Hoffentlich taut es morgen weiter wir haben eine fast 10 cm dicke eisschicht auf der straße. Ich kann das weiß nicht mehr sehen.

    AntwortenLöschen
  17. Nach heftigem Tauwetter und anschließendem Matschschnee freu ich mich auch immer noch über dieses Gematsche um uns herum! Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben :-)

    AntwortenLöschen