Donnerstag, 7. Januar 2010

Weihnachtsbücherausbeute


"Bei den wilden Kerlen" von Dave Eggers
"Die Einsamkeit der Primzahlen" von Paolo Giordano
"Schulkummer" von Daniel Pennac
"Die Zinkwanne" von Magaret Mazzantini
"Alte Liebe" von Elke Heidenreich
"Letzte Reise" von Anna Enquist und
"Lucian" von Isabel Abedi

Ich bin gerade in den letzten Zügen des zweiten Stieg Larsson, irgendwie ließ sich das Buch nicht ganz so einfach mit einer besinnlichen Adventszeit unter einen Hut bringen ...
Jetzt hätte ich gerne ganz ganz viel Zeit für meine neuen Bücher, denn Nähen und Sticken kann ich sehr gut, wenn drei Kinder um mich rumwuseln, aber fürs Lesen brauche ich Ruhe (... und Milchkaffee und Schokolade und eine warme Decke und den großen Sessel vor dem Fenster ...)

LG von Caro

Kommentare:

  1. Ich hab gar keine bekommen. Außer von mir selber. Und als ich jammerte, haben ALLE beteuert gedacht zu haben, dass ich doch schon von ALLEN anderen Bücher bekomme.
    Abgesprochenes Komplott!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einige ruhige Minuten, oder besser Stunden für die tolle Lektüre!

    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja ordentlich was zu lesen bekommen:-)
    Ja ich brauche auch Ruhe zum lesen, und darum kommt es zur Zeit hier einfach viel zu kurz.
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. "Die Einsamkeit der Primzahlen" steht auch noch auf meiner Bücherwunschliste, bin gespannt, was Du darüber zu berichten hast und hoffe, Du schreibst was darüber!

    Viel Spaß beim Schmökern!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch nur ein einziges Buch bekommen. Aber mein Geburtstag kommt ja bald - wobei ich jetzt ja eigentlich keine Zeit mehr habe, die Ferien und das Faulsein sind vorbei.

    AntwortenLöschen
  6. hallo caro,
    bücherstapel in deinem blog mag ich ganz besonders gerne; ich wäre wohl nicht auf die idee gekommen, die "city of"-reihe zu lesen, wenn ich sie nicht bei dir gesehen hätte.
    lieber gruß und vielen dank
    dorle

    AntwortenLöschen
  7. "Die Zinkwanne" hab ich auch gelesen und fand es oberklasse!
    Und ich bin jetzt wahrhaftig mit dem Buch durch, dass ich zum geburtstag im Juli bekomme habe *hust*
    Liebsten Gruß!

    AntwortenLöschen
  8. PROST NEUJAHR, liebe frau kännchen!
    hatte ich, glaube ich, noch nicht übermittelt ;o)
    LG von ulli

    AntwortenLöschen
  9. Na da hast du ja noch ganz schön was vor! Ich lese immer vor dem Einschlafen, das klappt prima. Zur Zeit den ersten Band von Stieg Larson...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Bücher hast Du bekommen. Beneidenswert. Ich habe "leider" nur ein Buch zu Weihnachten bekommen, den ersten Band von Stieg Larson,leider aber noch nicht damit angefangen.
    Ich schaue so gerne in Deinem Blog vorbei. Seit gestern habe ich auch einen eigenen Blog. Darf ich Deinen Blog auf meiner Seite als " schaue ich gerne an " vermerken ? Danke für die Hilfe. Bin noch etwas unsicher, wie das alles funktioniert.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  11. Das wuensch ich mir auch ganz dringend, gern auch ohne Buch ... einfach nur Ruhe!

    Gruesse aus der Ferne, Zill.y

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Caro,
    habe selber auch ein paar Bücher bekommen: "Relgion ist, wenn man trotzdem stirbt" von Jürgen Becker, "Arena" von Stephen King (über 1300 Seiten), "LIMIT" von Frank Schätzing (fast 1300 Seiten) und "Der Fluch des Khan" von Clive Cussler. Leider war kein Päckchen mit Ruhe, Zeit und Sessel dabei...
    Ich wünsche Dir die Zeit und alles weitere zum Lesen! Und solltest Du wissen, wo es das günstig gibt - schreib kurz! Alles Gute und liebe Grüße
    vom Kellerkind

    AntwortenLöschen
  13. oh! bei den wilden kerlen! das ist schön!!!

    AntwortenLöschen