Freitag, 13. November 2009

Novemberrezept 13.11.

ue(!)wyh


Die liebe (h)meise hat dieses wundervolle Unwort kreiert:
"ue(!)wyh = use endlich (!) what you have"

im Falle der endlich fertiggestellten zweiten
Sternchenschlafanzughose könnte man auch sagen
"me(!)wyslz = make endlich (!) what you schon längst zugeschnitten"

LG von Caro

Kommentare:

  1. das merk ich mir ! das hab ich auch hin und wieder...zuschneidstau...

    schöne hose aus bezauberndem stoff!

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  2. Like!!
    Für wen ist es denn die Muckel-Hose?
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro, mein Stoff liegt auf der Treppe, der Hosenschnitt muss noch abgepaust werden und dann gehts los..... allerdings in Gr. 158.......:-( ;-)
    in klein sind sie natürlich nicht zu toppen!!!
    Ach und bei DEM IKEA warst DU??? Kenn ich - komme aber anders dahin....;-)
    LG Sabine aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe Sterne und ja das Problem mit den Ufos kenne ich auch... Bin auch gerade am abstapeln..

    AntwortenLöschen
  5. ich schmeis mich weg!
    ich habe auch so viel angefangenes,
    aber immer kommt was neues dazwischen, lach!
    sieht klasse
    aus!

    bunte grüße medin

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh, sitze hier grinsend vor deiner Seite. Echt süß ... und die Hose natürlich auch.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  7. die Sternchenhose ist so süß...wenn dann noch nackte Füßchen rausschauen...einfach goldig :)

    sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. prust!!!
    tolle "unworte", die nehme ich mir mit...so passend....

    lg, sabine

    AntwortenLöschen