Dienstag, 23. Juni 2009

Mit 6 Monaten ...


... trägt man Gr. 74
... hat man fast braune Augen
... passt man fast nicht mehr in den Stubenwagen
... guckt man dem Essen der anderen hinterher
... ist man sehr kitzelig unten den Fußsohlen
... hat man nachts wieder alle 4 Std. Hunger
... kann man seine großen Brüder zum Lachen bringen
... probiert man den ganzen Tag lang die verschiedensten Laute und Geräusche aus
... zappelt man mit Armen und Beinen, wenn man hochgenommen werden will
... weiß man genau wie Holz schmeckt und Frottee und Wolle und Plastik
... ist man sehr mutig, solange man auf Mamas Arm sitzt
... fährt man gerne Bus und U-Bahn
... ist man am Wochenende reif für den ersten Brei
... kann man sehr laut schimpfen, wenn etwas nicht so klappt, wie man das will
... muß man beim Stillen unbedingt mit der freien Hand der Mutter im Gesicht rumfummeln
... und mit der anderen Hand hinterücks kneifen
... sitzt man gerne mit großen Augen im MeiTai und schläft dann erschöpft ein
... ist ein Leben ohne ihn für uns alle unvorstellbar

Kommentare:

  1. wunderschön geschrieben, schnief

    GLG Inga

    AntwortenLöschen
  2. Manch einer guckt auch mit 36 (Jahren!)noch dem Essen der Anderen hinterher... ;)

    Im Ernst: Soo schön, diese monatlichen Liebesbekundungen. Abguckenswert.

    Herzeliche Grüße von Frau Maus

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du wieder sehr schön geschrieben und mich damit an einem Tag, der nicht wirklich schön begonnen hat, zu einem Lächeln verführt!
    Danke dafür!

    Ich lese gerne diese "Rubrik" und bin gespannt auf den nächsten diesbezüglichen Post!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das geht mir das Herz auf. Das ist schon soooo lange her.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  5. ... *lach*
    äh, nicht dass mir das Herz aufging, sondern dass meine Tochter in Gr. 74 passte. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Caro,
    ich kann dir sagen, das Fummeln in Mutters Gesicht wird schlimmer. Mit 11 Monaten kneift man auch mal herzhaft in die Unterlippe oder untersucht das Lippenbändchen. ;-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich immer wieder auf die Posts mit dem kleinen Racker.
    Weil meine ja schon fast alle groß sind, kommen schöne Erinnerungen hoch.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. meine Güte schon 6 Monate!!!
    Ich gratuliere zum halbjahresGeburtstag!

    Ein paar Sachen kommen mir auch schon bekannt vor, z.B. das Kneifen beim Stillen ;-) und das Schreien, wenn etwas nicht klappt. Wobei es eher Kreischen ist. Ich glaub wir haben ne Diva zuhause :-)

    Süsses Foto.

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöner post... es ist immer wieder schön auf deiner seite...

    gggggggggglg kicka und alles liebe zum halben geburtstag...

    AntwortenLöschen
  10. ...ich glaub ich muss sowas auch noch mal haben ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ach bei uns noch gar nicht wirklich lange her...
    Du schreibst das mit so viel Liebe, berührt einem beim Lesen richtig :-)

    Wünsch euch für´s Wochenende viel Glück mit dem Brei...

    AntwortenLöschen
  12. wow..wie groß er gewurden ist und sooo niedlich!

    alles liebe
    jessica

    AntwortenLöschen
  13. 6 Monate? Ich hätte locker ein paar draufgelegt...

    AntwortenLöschen
  14. ... meine güte, wie die zeit vergeht! so schön geschrieben, liebe caro ...

    gglg
    ute

    ps: was steht auf dem shirt? :o)

    AntwortenLöschen
  15. ...schon 6 Monate...Zeit rennt...

    *schnief* schöne Zeilen ;O)

    AntwortenLöschen
  16. Au ja, das ist wohl war.
    Mein Kleiner ist jetzt genau 7 Monate... ach einfach herrlich geschrieben.

    Lg Nancy

    AntwortenLöschen
  17. wunderschön geschrieben..ich kann mich noch gut daran erinnern.. der erste Brei! Der erste Schritt weg von Mama...*snif* schön, dass sie groß werden und toll das Du das aufschreibst, dann kannst Du es Dir immer wieder aufrufen... und in Erinnerung schwelgen..
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  18. darf das ja garnicht lesen ... da werde ich gleich ganz sentimental ; D
    Ich hoffe ich darf diese Monatsreporte klauen, wenn es denn mal bei uns wieder soweit ist.
    Unglaublich ... ein halbes Jahr ist schon rum ...wie die Zeit vergeht. Vor allem für Außenstehende ... süß sieht er aus, euer Bundestrainerche *gg*
    Auf wunderbare, aufregende Monate die noch kommen werden und von denen du uns hoffentlich wieter so schön berichten wirst!

    AntwortenLöschen
  19. Ist das wieder schön! Ich bin schon ganz verliebt in deinen Zwerg!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  20. ach, ja da werden erinnerungen wach... lang, lang ist´s her! umso schöner es hier zu lesen und aus der ferne zu genießen!!
    weiter so und viel spaß beim ersten Brei...

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  21. Da kommen Erinnerungen wieder hoch. Meine Kleine ist nun schon 31 Monate *schnief*. Ich wünschte, sie wäre auch noch so klein. Genieß die Zeit, sie ist soooooo schnell vorbei. Aber schön, dass du dich über den Blog auch noch lange erinnern kannst, was in welchem Monat angesagt war. Das ist eine schöne Idee.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Caro... ist das süss geschrieben... ach, da krieg ich auch gleich Lust auf ein eigenes... oder kannst du mir deinen kleinen Bundestrainerchef mal ausleihen *grins*

    AntwortenLöschen
  23. @ute: "Bundestrainerchen" ;o)

    AntwortenLöschen
  24. achja ich hab heut nacht schon an Euch gedacht, das Kind ist ein halbes Jahr, alles alles Liebe dazu, und Frau Hamburger Liebe hat den ersten halben Hochzeitstag....

    manchmal ist das ganz schön merkwürdig, daß Menschen die man noch nie gesehen hat einem gedanklich so nah sind. Ohne euch zwei würde meinem Tag richtig was fehlen. Danke für eure Blogs. So das mußte mal raus.

    LG aus FP-Hausen von Annette

    AntwortenLöschen
  25. Ich schau auch immer wieder bei dir vorbei. Den Text habe ich mir ausgedruckt. Ihr seit uns immer einen Monat voraus und ich finde die kleine Finja in vielen deiner Ausführungen wieder.
    Liebe Grüsse an die ganze Familie!!!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  26. ...sieht man einfach nur zum "fressen" süß aus. lg...siggi

    AntwortenLöschen
  27. ...lange ist es bei uns her, daher vielen Dank für die liebevolle Beschreibung.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  28. ...wunderschön beschrieben.
    Wir - vielmehr unsere Julia ist in vielen Punkten altersbedingt ein wenig weiter- nur in einem Punkt hat sie was mit Deinem 6 Monate alten Sohn zusammen: die Konfektionsgröße. Nur daß meine Tochter bald 21 Monate alt ist- und ihr somit noch die Sommerklamotten vom letzten Jahr passen!!
    Das finde ich auf der einen Seite sehr löblich für unseren Geldbeutel, somit trägt sie ihre Sachen auch wirklich auf.... aber es liegen noch soooo schöne Sachen in Größe 80/86/92 in den anderen Schubladen... die möchte ich ihr auch mal anziehen.... seufz.
    Heute habe ich noch in einem Pulli gelesen: Größe 74 für 6 - 9 Monate!
    Ok, wir liegen nur knapp drüber! ;-))
    Schöne Grüße aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
  29. *seufz*....
    Schön das Du intensiv genießt...man lässt sich dreimal hinterrücks kneifen-zack werden sie eingeschult-dann blinzelt man zweimal-und schon haben sie den ersten Liebeskummer....
    LG!
    Ela

    AntwortenLöschen
  30. ach wieder ein schöner Bericht. Ist der MeiTai so super, wie er immer gelobt wird? Ich habe ja null Ahnung...

    AntwortenLöschen
  31. Oh, was für ein süßer Kerl.
    Ich bin ein bisschen neidisch, das geb ich zu.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  32. Schon wieder ein Monat rum...???
    Immer wieder schön :))

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  33. Toll wie Du das Leben von dem Lütten monatlich in Worten festhälst und uns daran teilhaben läßt! Danke!

    Gruß Sille

    AntwortenLöschen
  34. 74!? Das passt hier auch gerade, allerdings sind "wir" die unwesentliche Kleinigkeit von 15 Monaten älter *ggg*
    Schon groß, die Nordlichter ;-)

    Alles Gute zum Halbjährigen und viel Spass mit dem Brei!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  35. Wieder soo schön geschrieben und Gr.74 hat Luise glaube ich auch mit einem halben Jahr abgelegt.

    Sonnige Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  36. Ach Caro - wie immer geht mir das Herz auf!
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  37. Ich glaube das Kerlchen müssen wir uns mal angucken ... Die Spannung steigt!
    (w)

    AntwortenLöschen
  38. Hach, Du schreibst das immer sooo schön :-) Und so wahr. Und, auf den kommt er? Auf Deinen Mann eher, oder?
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  39. Das ist ja mal ein netter "Bericht"!
    Vielen Dank!

    Liebe Grüße aus dem endlich mal sonnigen Südwesten!
    Biene

    AntwortenLöschen
  40. wie süss geschrieben...wenn ich darf mach ich das in 2 wochen auch?! da wird unser zwerg nämlich 6 monate.
    glg und alles gute conny

    AntwortenLöschen