Montag, 9. März 2009

Nachmacher


gesehen bei ihr und ihr (Danke!)

Becher von hier und Papier von da

Die Spielplatz- und Fußballsaison kann kommen :o)

LG von Caro

Kommentare:

  1. ich melde mich als nächste Nachmacherin an, wenn das iO ist, zwar bin ich aus dem Alter der Spieli-Rand-Hockerin raus, fahr aber dauernd Bahn.....
    Caro, die ist mal wieder so schön.
    Danke für´s Zeigen.

    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  2. DIE Idee ist ja klasse! Hast Du das Papier auf den Becher geklebt?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  3. Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Klasse Becher...online leider vergriffen. Außerdem haben wir solche Teile schon, nur ohne auswechselbares Papier...:-(

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. ... eine tolle idee. ganz klasse geworden!

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  5. das sieht toll aus, viel individueller!

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön!!!

    ich hab auch einen...von meinem liebsten zu weihnachten bekommen mit meinem ganz eigenen logo...
    so ein individueller kaffee-tee-becher hat doch was!
    viel spass beim benutzen;D

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  7. vor 2 jahren haben wir diesen becher gilmore girls-like gemacht. meine große liebt ihren becher über alles.

    AntwortenLöschen
  8. mensch, ja - ich wollte meinen becher doch auch noch pimpen! ...bin denn mal weg ;D

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  9. Die Becher fand ich auch Klasse und hatte noch einen erwischt, jujuuuhh!....mußte dann aber feststellen, als ich mit meinem (leider ungepimpten ;-)!) Becher beim Spielplatz ankam: Kaffee mal grade noch lauwarm! Weiß nicht, ob's anderen auch so ging?
    Ansonsten lese ich hier seit ein paar Wochen ab und zu still mit (meine allerersten Blogerfahrungen überhaupt!!)und kann nur sagen: SCHÖN, TOLL, INSPIRIEREND!!!!

    Liebe Grüße von Hendrike

    AntwortenLöschen
  10. SUPER Idee!!!!!
    Ich habe die Becher gerade für meine Tochter gekauft aber mit dem enthaltenden Papier ;o))) schade das ich Deinen Bericht erst jetzt gelsen habe....die Becher sind schon unterwegs ;o))
    LG
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  11. Das Papier ist wirklich toll! Was ist das für ein Geschäft,in das du deinen armen Mann reingeschickt hast?? So eine Art Budni? Ich musste eben so lachen. Wahrscheinlich hat er sich dort ähnlich wohl gefühlt wie mein Mann, als er für mich bei Charlottas war :)
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus Dein Becher! Zu schade, dass er ausverkauft ist! Und das Papier! *schwärm*
    LG
    sonia
    PS: Danke für die Anteilnahme!

    AntwortenLöschen
  13. @ annette: klar darfst Du, ich habs ja auch nur nachgemacht *gg*

    @hendrike: oh, das wäre ja doof. Der Fußballplatz ist zum Glück um die Ecke. Ich werde es ausprobieren.

    @kiki: schlimmer ;o) wohl eine Mischung aus Ikea und butlers, in Norddeutschland gibts leider nur eine Filiale in Oldenburg.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Caro!
    Sieht sehr süß aus! Habe mich inzwischen schon geärgert, dass ich mir keinen Becher gekauft habe.
    Männer kann man für Hema offenbar nicht wirklich begeistern. Wir teilen uns dort gerne schon mal für ne Stunde auf... Leider komme ich da auch höchstens zweimal im Jahr hin, aber ich liebe diesen Laden, weil man immer etwas findet, was man garantiert nicht gebraucht hätte - und das zu unschlagbaren Preisen.
    @ Kiki und Caro: Mein Liebster erledigt auch immer sehr brav ungewöhnliche Aufträge. Er stand neulich im Anzug bei Ikea und hat je 2m Rosali-Stoff in weiß und hellblau abgeschnitten...
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen