Freitag, 27. Februar 2009

RevoluzZzionär!

Nachdem diese heißgeliebten Monster-T-Shirts endgültig zu klein geworden waren, mußten neue her. Wie passend, daß Suse gerade ein tutorial für eines ihrer legendären Monster gepostet hatte.


Statt als Plüschfigur hab ich sie den Jungs auf ihre T-Shirts appliziert.


Danke für die tolle Vorlage, Suse!

Und am Wochenende werde ich ganz gemütlich endlich mal wieder eine Gretelies nähen.


LG von Caro

PS: Wo ich hier gerade so am Computer sitze, guckt mich der Kellerstoff meiner Schwiegermutter so an. Das wäre doch ein klasse Monster, oder? Mal gucken ...

Kommentare:

  1. na das sind ja tolle shirts!
    super niedlich und super frech!

    und der schwiegermutterstoff...ein omamonster wird das dann wohl...bin mal gespannt.

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön dass es Dir wieder besser geht! Die T-Shirts sind einfach genial!

    LG Mila

    PS: Magst Du mir mal die Mail beantworten zwecks Termin für´s Bloggertreffen?

    AntwortenLöschen
  3. das wäre wirklich ein klasse Monster!!!
    Die T-Shirts sind super cool für die Jungs - dir macht das Spaß, das merkt man - und mir auch, wenn ich die Bilder anschaue und bei dir lese ...
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  4. oh das ist eine klasse idee...darf ich die für meinen buben nachmachen???
    der hat auch soviele shirts, die ein bisschen aufgepeppt werden könnten.

    sieht super aus!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja supersüß geworden!!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön! und tolle idee die monster mit durch den tag zu nehmen.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  7. Die Monsters sind cool!

    äs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  8. die sind monstermäßig cool!!! deine jungs werden begeistert sein!...jetzt noch ein babymonster? ;-)
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  9. na prima.... gestern hab ich mir echt einen abgebrochen um ein Monster "aus dem Kopf" zu nächen.... ok, die Suse-Profi-Vorlage ausgedruckt und tschüss ich geh noch eines nähen :-)))

    LG aus HH-Nord-West nach
    "Eimbüttel" und in die Hauptstadt an die Revoluzza-Göre danke an Suse und
    klasse Interpretation Caro!

    sagt Annette

    AntwortenLöschen
  10. die shirts sind ja toll! deine jungs stehen bestimmt total drauf!(darf ich mir die idee mitnehmen?)
    der kellerstoff ist wie gemacht für ein monster...würd ich sagen...
    ich bin gespannt!
    lg
    alex

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Shirts! Ich bin auch ein Fan von Applis auf T-shirts meines Sohnes! Jetzt hat er sich ein Nilpferd gewünscht, aber wenn er deine Shirts sieht,will er vielleicht doch auch lieber ein Monster!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  12. liebe caro!
    tolle shirts, würden meinen grossen auch gefallen.
    halte durch mit dem stillen...mir gehts momentan stillmässig auch besch***. ständig saugt er mich kaputt mein zwerg. da tut schon der gedanke ans anlegen weh.
    lg conny

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja sowas von genial, liebe Caro! So was muss ich auch mal nähen... nachdem ich den Kampf mit dem Jersey hoffentlich bald gewonnen habe. Die Nähte haben teilweise richtige Gnubbel *lol*
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  14. oh die monster gefallen mir ganz gut, vorallem da ich ein kleines monster habe, was gerade schläft *smile*

    jetzt weiß ich wie ich seine sommershirts verschöner....

    danke

    lg alexia

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Idee werde ich mir merken - denn wir haben noch einige große einfarbige Shirts in der Kiste.

    Ich hab heute auch ne Gretelies-Tasche genäht - fehlt nur noch der Träger, dann geht der "Bub" mit seiner Büchereitasche in den Kindi.

    AntwortenLöschen
  16. Monstermäßig toll! Und so freundlich dreinblickend, die beiden Genossen, wie nett!

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  17. klasse geworden!!! ich appliziere auch gerade ein monster für theresa (hatten wir wohl den gleichen gedanken)...aber der ist irgendwie....weiblicher! ;o)

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  18. Aus Schwiegermutters-Kellerfundstoff ein Monster nähen?? Ooh, da wär ich vorsichtig, das ist arg pikant *g* !
    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  19. boaaaahhhhh
    was für coole shirts!

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee!
    Die Shirts sehen klasse aus ... monstermäßig!

    GGLG, Ines!

    AntwortenLöschen
  21. Coole Shirt... bin mal beim downloaden ... ^^

    AntwortenLöschen
  22. Wow - das sieht ja auch großartig aus!!!

    AntwortenLöschen
  23. Süße Monster! Da möchte man selbst wieder klein sein.. :)

    AntwortenLöschen
  24. Die sind ganz toll geworden und stecken mich fast an, meinen zwei Kleinsten auch mal wieder T-Shirts aufzupeppen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  25. @ eni & alex: klar dürft ihr die Idee klauen

    AntwortenLöschen