Dienstag, 24. Februar 2009

Gelber Dienstag

Erst drinnen




und dann draußen auf dem Weg zum Kindergarten:









Die Blicke der Leute, wenn man hingebungsvoll den Briefkasten fotografiert, sind übrigens ähnlich verständnislos wie bei "12 von 12", wenn man seine Einkäufe ablichtet ;o)
Aber wem erzähl ich das ...

LG von Caro

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder! Ich glaub ich muss jetzt doch noch mitmachen...

    Und ich schau mich auch immer erst mal um und zück dann ganz verstohlen die Kamera ;)

    Liebe Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. *gins* kann ich mir lebhaft vorstellen.

    Ich wüsste gar nicht, was ich fotografieren sollte hier...mmmhh...kein gelb.
    Und das Licht ist nicht gut für die Kamera.
    Wünsch dir noch einen schönen Tag
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind deine Fotos,draußen war ich noch nicht auf der Jagd! Man geht ja viel aufmerksamer durch die Welt - ich seh überall Gelb! Also machen wir alle weiter und bringen noch mehr Mitmenschen zum Grübeln :)
    LG,
    Kiki
    P.S.: Würde dich gerne verlinken, ist das O.K.?

    AntwortenLöschen
  4. hihi, genau, beim letzten 12of12 hat die bedienung im bok auch sehr verwundert geguckt, dass ich das gesamte menü von vorsuppe bis zum espresso geknipst hab ;o)
    schöne gelbe bilder bei dir.
    LG von ulli

    AntwortenLöschen
  5. Hej Caro,

    ja, das mit den Blicken ist unglaublich, ich könnt` mich immer wegschmeissen...

    Liebe Grüße,

    *Silke*

    AntwortenLöschen
  6. leute die blogge sind doch sowieso gagga ;D

    schöne gelbe sachen hast du da wieder für uns gefunden!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  7. ...und schreiben können sie auch nich´ ;D sollte natürlich "bloggen" heißen...

    nicola

    AntwortenLöschen
  8. Super Bilder :)
    Die Bäckersfrau schaute beim letzten 12von12 auch etwas seltsam, hat dann die Auslage aber extra noch aufgefüllt!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  9. stimmt, beim letzten 12 aus 12 in wien haben einige alte herrschaften möglicherweise an die vorbereitung eines terroristischen anschlages gedacht, als ich rostige tore und verstuabte haustüren fotografierte! aber das regt zumindest die eingeschlafenen gehirnzellen der leute an, also tun wir etwas ausgesprochen gesundheitsförderndes!

    AntwortenLöschen
  10. Besonders deine Draußen-Bilder gefallen mir sehr gut! Wenn die Komisch-Gucker wüssten, was dabei Schönes heraus gekommen ist.... ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  11. *lach*
    na ob der postmann in gelb verständnisvoller geguckt hätte, wenn du ihn fotografiert hättest?

    aber dennoch...sehr schön.
    so viele dinge gibt es, die man übersieht. man sollte sich öfter auf bestimmte dinge konzentrieren und sie suchen.
    gewiss schärft es das auge.

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  12. LOL - toll, was Dir alles vor die Linse gekommen ist.

    Mal schauen, ob ich noch einen gelben Samstag schaffe, da werde ich meinen Blick sehr schärfen müssen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  13. hiiilfe! ich seh' auch schon nur noch gelb!!! bei eurem sonnenschein leuchtet's aber viel schöner!
    schöne bilder. und sollen die leute doch gucken, oder?
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  14. Wir waren heute (aufgrund des schlechten Wetters, keinem Kindergarten und einer hochschwangeren Mutter) bei IKEA ... da gabs auch viel GELB, ich hab nur meine Kamera zuhause vergessen.

    Ich sammle noch und dann werd ich wohl meine GELBS am Freitag bloggen!

    AntwortenLöschen
  15. WOW!
    Man glaubt gar nicht wieviel GELB es gibt ... erst dachte ich, da hab ich ja so gar nichts ... aber dann habe ich mich mal auf die Suche gemacht! Unglaublich!

    Werd´ mich wohl auch noch in die Gelbe-Rige einreihen! ;O)))

    GGLG, Ines!

    AntwortenLöschen
  16. sehr schöne Bilder
    und verständnislose Blicke habe ich auch schon oft geerntet, aber da grinse ich nur in mich hinein und freue mich umso mehr über das Ergebnis :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Eigentlich finde ich Gelb blöd... aber so langsam werde ich Fan! Und verliebt bin ich in den Bambi-Yoyo, süß!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde Deine gelben Serien klasse und kann mich gar nicht satt sehen daran.

    Herzliche Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  19. @ kirsten: ich dachte auch erst, ne gelb hav ich nicht, aber ... stimmt nicht!

    @kiki: klar, gerne, ich freu mich und verlinke zurück!

    @nicola: stimmt, wir haben alle einen an der Klatsche ;o)

    @doro: es ging auch jemand mit einer knallgelben Jacke an mir vorbei, aber da hab ich dann doch an mich halten können, den zu fragen, ob ich mal eben ;o)

    @mito: genau, man wird ziemlich abgebrüht.

    @seemownay: freu mich auf Deine gelben Bilder!

    @claudi: der Bambi-Yoyo war ein Trostpreis bei einer Verlosung von manati-mom, ist der nicht toll?

    AntwortenLöschen
  20. Gestern blau heute gelb und beides wunderschön...
    Meine Sternenfilzmatte brauche ich auf den eher harten Esszimmerstühlen. Ideal sind sie übrigens auch für Muttis, die sich in der kalten Jahreszeit auf dem Spielplatz mal hinsetzen wollen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Gern geschehen und danke auch :)
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  22. Deine 'gelben' Bilder sind genial, jedes für sich. Ich habe da leider nicht mitgemacht aber mich an vielen postings, so wie Deinen erfreut.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  23. Many jewelers have personnel links jewellery on staff that is able to create a unique piece of jewelry to your specifications, links of london bracelet sale and if there are no personnel that can accomplish this task, links of london charms sale they can order it specially made for you. Not only do you have links of london womens watches the option of making this piece exactly the way you want it links of london rings sale to look, but no one will have one exactly like it. links of london necklaces sale Unique diamond jewelry does not have to be gaudy, but many people think gaudy is gorgeous.

    AntwortenLöschen