Samstag, 29. November 2008

Rosali Oh Rosali!


Rosali, Oh Rosali!
Von Dir gehört, hat ich noch nie
Und wenn dann mit verklärtem Blick:
„Wann kehrt sie nur zu uns zurück?“

Dann, es ist schon ein paar Wochen her,
las ich von Dir immer mehr,
verzückt die ganze blogger-Welt,
glücklich, wer Dich in Händen hält.

„Ich brauch Dich nicht!“, hab ich gedacht,
und heimlich in mich reingelacht,
hab ja nur Männer hier im Haus,
wie seh´n die denn in Rosen aus?“

Doch es kommt anders als man denkt,
wenn man „an der Nadel hängt“,
dann meint man plötzlich was zu brauchen,
wo andre sich die Haare raufen.

Und wenn dann noch zu früher Stunde,
das Handy klingelt, mit der Kunde,
man stünde grad bei I-KE-A
und Rosali, der wäre da.

Wieviel man denn wohl haben wolle,
Weiß und auch blau gäb´s von der Rolle.
„2 m!“ ruft man dann entzückt
und denkt gleichzeitig „Bist verrückt?“

Ich bin gespannt,
was ich drauß mache,
wo ich das „Rosenfeuer“
dann entfache.

Und ihr, ihr habt mich angesteckt,
ich hätte den sonst nie entdeckt
und wüsste nicht, was ich jetzt weiß:
Rosali, macht alle heiß!

Kommentare:

  1. oh caro! du hast mir jetzt gearde ein ganz breites lächeln ins gesicht gezaubert!!! ein gedicht....über ikea-stoffe.....das kannst nur du!
    herrlich!!!

    knutscha, lina

    AntwortenLöschen
  2. Lach.
    Ich las von 24 meter gar, die eine unserer Blogschwetern kaufte. Nicht Deine zwei sind es , die mich ins Grübeln bringen. Doch sag an schöne Maid nach diesem herrlichen Liede was wollet ihr erschaffen nur aus diesem kostbaren Stoffe in dem die Träume schlummern. Auch ich erwarb nur einen Meter denn 5 Gulden erschien mir doch recht viel wo doch unsere holde Bella nur deren 3 hingab.

    Seit der Rosalie Diskussion weiß ich endlich warum manche so abfällig über Ikea schreiben. Klar wenn die Stoffe mancherorts 2-3 Euro billiger sind.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du aber wirklich toll gedichtet,
    auch mein Geldbeutel hat sich durch Rosali gelichtet.

    Schon lange drauf' gewartet,
    dann vor Freude ausgeartet!

    Schnell zu IKEA hingefahrn',
    jetzt bloß noch finden das richt'ge Garn.

    Ich weiß auch noch nicht was drauß' wird,
    doch meine Nähnadel schon drauf' giert!

    Dein Reim war besser,
    meiner bloß ein "Wörterfresser"...:o)
    Doch sei es drum,
    solange die Nadel ist nicht krumm^^

    Liebe Grüße
    aprilkastanie
    P.S. Also irgendwie konnte ich auch schon mal besser dichten... Irgendwie mit mehr Sinn... :o)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Caro, ich frage mich grad,ob Rosalie und du, so eine perfekte Wahl ist. Aber wahrscheinlich überzeugst du mich mit dem fertigen Endprodukt und ich hole mir auch 1-2 m...
    ... Nein, das schaffst du nicht.Ich möchte keinen Rosalie ;-)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Klasse
    Ich habe so gelacuht bei den Zeilen

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Super Gedicht!
    Wuuuunderschoener Stoff!Bin ja mal gespannt was Du davon schoenes zauberst.
    Schade das ich keinen IKEA in der Naehe habe *sniff* Der naechste ist 5 Stunden entfernt.Das ist selbst fuer unsere Verhaeltnisse viel....

    AntwortenLöschen
  7. herzallerliebst, vielen Dank liebe Caro, für dieses wundervolle Gedicht. Ist gespeichert und wird dann in meinem Nähzimmer - neben den geschaffenen Rosali-Dingen einen Platz finden. Auch ich habe einen NUR-Männer-Haushalt, da wird sich auch schwerlich ein Roslein an diejenigen bringen lassen.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar gedichtet!!!!
    Ich hab ja auch nur Männer hier,
    doch Rosalie liegt neben mir ;o)
    VLG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Das hast du aber schön gesagt! :-)
    Ein tolles Gedicht!
    Selbst ich, als Perlenmacherin, habe wegen Rosalie angefangen etwas zu nähen! :-))
    Lg, Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Ach was für ein schönes Gedicht... komme gerade vom gelb blauen Haus und habe auch zwei Meter neben mir liegen... komisch, was alles so ansteckend sein kann...
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  11. *Lach* Schön gedichtet und sooooooo wahr;-)))))))
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. caro, du bist klasse! ein großartiges gedicht!!!!!! auch ich hatte diese woche mein rosalie erlebnis ;o)
    allerbeste grüße nach hh
    ulli

    AntwortenLöschen
  13. hahahahah du bist ja lustig ein gedicht nur für ein stöffchen. da muss erst mal einer drauf kommen. herrlich

    AntwortenLöschen
  14. *lol*


    wie schön!


    Rosali gibts in England nisch.

    Aber meine Lieblingscousine bot sich an dieser Tage mal zu Ikea zu tigern und wenn was da ist, zu kaufen *g*

    und ich bin auf die Kreation Deinerseits gespannt!

    AntwortenLöschen
  15. Wow, wie du das kannst!
    Ich glaube I ke A würde dich glatt engagieren!!!
    Und außerdem hast du mir jetzt auch Lust uf Rosali gemacht ... ob es den wohl noch gibt nach deiner Werbung? *gg*

    lg

    AntwortenLöschen
  16. Echt mal, mir ging es genauso wie Dir. Zunächst völliges Unverständnis gegenüber des Rosali-Hypes und dann doch bei I... einen Meter mitgenommen. Ich weiß auch nicht was und wozu, aber wenn mich dann mal das Rosali-Fieber überfällt, hab ich welchen da.
    :-)
    Klasse Gedicht!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Caro,

    viel schöner hätte man Rosali nicht würdigen können.

    Ich grinse immer noch :)

    Liebe Grüße, Jennifer

    ... die ein ganzes Regalbrett Rosali ihr eigen nennen darf - und ich hab sogar noch vom Original :)

    AntwortenLöschen
  18. Sind das die Hormone, oder hast Du so eine Gedichte-Ader schon immer gehabt?! Hut ab!!!
    Ich glaube, ich muss bald auch mal ins Kaufhaus....
    GLG, BINE

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein wundervolles Gedicht!
    Wenn Rosali so poetisch macht, sollte ich vielleicht auch zu Ikea fahren.......

    Bin gespannt, was Du tolles aus den Stoffe nähen wirst.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  20. neeee caro *gröhl*
    das war echt einmalig!!!!

    danke dir

    hach, schön.... *kicher*

    einchen

    AntwortenLöschen
  21. herrlich, super gedichtet "lach"


    liebe Grüße und einen schönen 1. Advent wünsche ich dir und deinen Männern :O)


    Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Das haste aber schön geschrieben!

    Dir und Deiner Familie einen schönen ersten Advent.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  23. Caro!
    Du warst aber fleißig! Du musst wohl den ganzen Sommer "Worter gesammelt" haben, um uns die grauen Winterstunden zu versüßen!
    Danke!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  24. Wow wie toll dein Reimen.....da steh ìch fast nicht mehr auf den Beinen.....;-))))))Grüsse GabiB.

    AntwortenLöschen
  25. *gröhl*
    Das haste jetzt aber klasse geschrieben:-))
    Auf den Punkt gebracht!
    NUN bin ich aber gespannt,WAS Du aus dem Rosenzauber schneiderst!!
    GGLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  26. Bei Ikea Heerlen (Holland) habe ich Rosali Bettbezüge gekauft, von jede Farbe eine.
    Es fühlte als hätte ich 6 Richtige in der Lotto ;-)
    Liebe Grüssr,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  27. *gröhl*... ich lach mich weg!!!!

    Viele liebe Grüße, Svenja
    P.S. Und einen schönen ersten Advent!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  28. Du sprichst mir aus der Seele! Genau das habe ich auch über Rosalie gedacht und jetzt liegen hier 3 Meter.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Caro,
    gibt es den Stoff wieder???? Ich fand ihn mit Karostoff kombiniert total schön.
    So ein tolles Gedicht!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  30. lol na dann auf ein neues ;-) Ich finde ja, Du brauchst unbedingt noch ein Mädchen in Deiner kreativen Welt *kicher*

    Als ich "Rosalie oh Rosali" las, musste ich - als Mädchenmutter - sofort an Lillifee denken *g* so heißt nämlich Lillifees Einhorn :-)

    LG
    Sabine.

    AntwortenLöschen
  31. ich schmeiss mich gleich weg vor lachen!!!!

    du bist die beste!

    von herzen
    maya

    AntwortenLöschen
  32. An Dir ist ja eine Dichterin verloren gegangen .... genial ... ein Gedicht über einen Ikea-Stoff .
    Das macht Dir so schnell keiner nach. Und das beste - Du sprichst mir aus der Seele ;)
    Habe hier auch 8m liegen und die streichel ich jetzt täglich ....

    LG eine bisher stille Mitleserin
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  33. noch nie, das glaub ich ganz sicher, wurde rosalie schöner besungen.
    vielleicht: kriegst du ja einen werbevertrag mit c. kidston und ikea??
    ich wünsch dir: zauberhafte stunden. mit rosalie, der schönen.

    rike.

    AntwortenLöschen
  34. Gröööl! Einsame Spitze! Und auf Dein Rosenfeuer bin ich sehr gespannt!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  35. soooo schön geschrieben - Csro!
    ob man es vielleicht mal an Ikea posten sollte???

    Ich frag mich seit der Wiederentdeckung von Rosalie allerdings eines:
    warum hab ich meine damals gekauften Ballen so geizig gehortet? Sie sind mit mir umgezogen, immer wieder mal vom Keller in die Wohnung gewandert, nur damit ich erneut beschließen konnte: nein, ich verarbeite euch nicht, man kann ja nicht wissen ob es jemals Nachschub geben wird.
    Nun wissen wir es alle besser. Rosalie ist wieder da und die Schlechte-Zeiten-Mentalität der Großeltern und Eltern muß ich nicht übernehmen :-)))

    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  36. Ach ja... Rosalie. Und dann so schön im Gedicht gewürdigt!
    Ich war am Freitag bei Ikea und habe *pssst* 5 m blauen mitgenommen. Vom hellen habe ich schon seit Jahren noch viel liegen. Den hatte ich für die Erstkommunion zu Tischdecken verarbeitet. Sah super aus. Außerdem gab es noch kombiniert mit Paisley und Karostoff Polster für die Terrasse.
    Leider gibt es die Kombistoffe diesmal nicht - außer man kauft die Bettwäsche.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  37. *grins
    Was für ein schöne Zeilen über einen ach so schönen Stoff.
    Ich konnte mich ziemlich wiederfinden in deinen Worten vor allem in Bezug auf die Männerschar im Haus!
    Denn die neue Rosalie Welle macht scheinbar nur die Frauen glücklich, die Männerwelt aber wehrt sich noch heftig geben die schönen Rosen auf der Bettwäsche, die doch ach zu schön in unserem Zimmer aussehen würde!;O)

    LG MalinJo

    AntwortenLöschen
  38. O ja, Rosali ist ganz was Feines. Hab auch seit einer Woche ganz neu gekaufte Rosali-Bettwäsche aufgezogen... sooo schön... :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  39. IST DAS GEIL CARO!

    Soooo schön hast Du das Gedichtet! Mein Opa wäre von Dir begeistert gewesen! Er hat ein paar Gedichtbände gschrieben :D

    Allerliebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen