Mittwoch, 23. Juli 2008

Copycat oder ...

... das hat man davon, wenn man alles auf den letzten Drücker macht!


Gestern vormittag hab ich den ganzen Tag überlegt, welchen Spruch ich bei meiner Freundin auf eine Schürze drucken (lassen) soll, die abends Jungsgesellinenabschied gefeiert hat und von uns Freundinnen mit einem Kochkurs beglückt wurde. Zum Glück hatte die liebe ex passend zu meinen Nöten in ihrem blog einen Beitrag mit Schürze und Spruch, der promt von mir, nach Erlaubnis, geklaut wurde. Der Copyshop um die Ecke hat sich dann bißchen geziert (da ja für den gleichen Tag gebraucht und am liebsten gleich), es aber dann doch geschafft, den Spruch auf die Schürze zu flocken (nachdem ich den üblen Rechtschreibfehler des Besitzers noch entdeckt hatte *puuh*). Ich hol das "Werk" dann also gestern ab, lasse es gleich eintüten und bezahle, pack es zu Hause aus, um es zu fotografieren und was sehe ich?

DIE SCHRIFT IST TOTAL SCHIEF!!!!


Boah, ich hab mich so geärgert!
Wie kann man denn das nicht sehen oder nochmal kontrollieren, bevor man es bedruckt? Das ist doch so mit das Wichtigste, wenn man etwas beschriftet, daß man darauf achtet, daß es gerade ist!!!!

Und was lernen wir daraus?
Nicht alles auf den letzten Drücker machen!
Und das nächste mal wieder selber in Heimarbeit bedrucken.

Der Abend war gestern trotzdem extrem nett, ich kann jetzt ein Drei-Gänge-Menü für 10 Personen kochen und das mit dem schiefen Spruch ist keinem aufgefallen, auf jeden Fall nicht gestern.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Da würde ich aber allerdings noch mal zum Copy Shop gehen. Das finde ich extrem unprofessionell und die Schürze ist ja auch hin.

    Ich würde gerne mal einen Kochkurs machen. *hach* am besten im Burj al Arab *zähnchenzeig* mit weniger gebe ich mich nicht zufrieden ;)

    AntwortenLöschen
  2. warum hast du nicht "draußen nur kännchen" genommen? passt doch auch genial! (wobei....der spruch von ex gefällt mir auch sehr gut!)

    den schiefen druck würde ich reklamieren! ist ja eine unverschämtheit!!!!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  3. Den Spruch finde ich klasse! Und in der Copybude würde ich auch Rabatz machen!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  4. ups, ja, schon ein bisschen schief...
    aber vielleicht auch einfach nicht mehr ärgern, sondern freuen, dass der abend nett war und das essen gut geschmeckt hat...
    in diesem sinne erstmal: mahlzeit
    & lg, ulli

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das auch ärgerlich ... immerhin ist das ja eine professionelle Leistung, die sie anbieten.
    Ich würd auch nochmal hingehen ...

    Aber die Idee find ich toll!

    lg

    kat

    AntwortenLöschen
  6. die Schürze find ich von der Idee her toll nur : hatten die denn keine Lust oder wie ? So gibt man doch keine Ware raus. Das sollten die aber wissen. schließlich verdienen sie sich ihre Brötchen mit Kunden

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Sieht doch halb so schlimm aus, im
    Gegenteil: schief ist chick.
    Gerade kann doch jeder ;-)) und so hat diese Schürze ihre ganz eigene künstlerische Ausstrahlung.
    Und es paßt zur Aussage an sich, gegessen wird was auf den Tisch kommt, da ist doch auch nicht immer alles "gerade".
    Ich würde mir allerdings auch Gedanken darüber machen, was ich diesem Copy-Shop noch anvertrauen kann.
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Der Spruch klasse, der Copyshop schräge, aber ich seh die schon argumentieren, dass sie unter dem Zeitdruck normalerweise den Job nicht angenommen hätten und nun hast du selbst Schuld. Oder, daß das 6 Gängemenu nun schon sichtbar darauf zusehen ist.

    Egal, nicht ärgern und wenn es Genugtuung sein darf, mal reingehen und bedanken für einen Job not well done.

    Koch weiter!

    Sophie

    AntwortenLöschen
  9. hab es bei ex auch schon bewundert!

    schade, dass der shop so miserabel arbeitet.
    aber ich finde die schürze trotzdem klasse.
    und überlege gerade, ob das nicht der richtige spruch für meine jüngste tochter wäre.. aber eben "ernsthaft"...

    ich wünsch dir einen schönen sommer!
    und komme wieder. in 4 wochen.

    ciao bella!

    AntwortenLöschen
  10. @sophie: eben, das Problem seh ich auch! Außerdem müßte ich das Geschenk zum Reklamieren zurückfordern, was man ja nicht tut :o) Also bleibt mir nur eins: in Zukunft diesen Shop meiden.

    AntwortenLöschen