Donnerstag, 10. April 2008


Mit dem "Herzilein"-Sticker von farbenmix hab ich ja schon lange geliebäugelt. Meinen Jungs kann ich damit natürlich nicht kommen, für mich selber irgendwo drauf fand ich ihn jetzt auch irgendwie etwas "too much", aber zum Haargummi umfunktioniert gefällt er mir sehr gut!

LG von Caro

PS: Gestern haben meine Jungs ihren ersten Englisch-Kurs erfolgreich beendet und durften offiziell umsatteln auf orangene Gurte an ihrer Tasche. Die alten gelben hab ich mir gleich unter den Nagel gerissen, da sind nämlich wieder schöne Karabiner dran, für die nächsten Schlüsselbänder,
denn an dem "Herzilein"-Band konnte ich natürlich auch nicht vorbei ...

Kommentare:

  1. Sehr schön! Ich glaube mein kind wäre begeistert. Aber für deren dünne Haare ist das noch "too much" .... da werde ich eher was nettes aus dem karo mit Webband basteln!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig gut aus als Haargummi! Na und für deine Jungs als Jeansflicken-das wär doch mal was!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. @ex: ich hab ja so dicke Haare, da ist jedes Pferd neidisch :p aber mit dem Webband hab ich auch schon sehr schöne Haargummis gebastelt.

    AntwortenLöschen
  4. übrigens würde dieser Button geradezu perfekt auf die Bluse passen, die ich gerade genäht habe *g*

    Da ich ihn aber nicht habe, muss ich was anderes basteln zur Verzierung ;)

    AntwortenLöschen
  5. Sag mal, hast Du die Fotos SELBST geschossen? Sieht zumindest so aus-aber dafür mal wieder perfekt.
    Wie hast Du den Sticker denn ans Gummi befestigt...dachte jetzt erst, dass wäre eine Spange...
    Lg!

    AntwortenLöschen
  6. @bine: Ja, selbst geschossen, ganz schön schwierig, ein Hoch auf die digitale Fotografie, denn meist war das Herzilein nur am Rand rauf und dann auch noch scharf ...
    Ich hab einen Kreis aus Filz mit Vliesofix geschnitten und eine Art Steck aus Filz. Den hab ich dann auf den Kreis mit Haargummi drin festgenäht und das Ganze dann an den Aufnäher gebügelt. Hält super!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß, dieser Oktoberfest-Haargummi ;-). Mein Großer würde das allerdings vermutlich auch ziemlich uncool finden... Jungs sind da ja eigen.

    Danke für deinen Tipp mit dem Stoffmarkt. Ich bin untröstlich, weil ich am Samstag schon einen anderen Ganztags-Termin habe. Ein Jammer. Ich war letztes Jahr da und ich könnte mich totkaufen an Kurzwaren. Da gibt's einfach alles auf einem Fleck.

    Hach, was für ein Jammer.......

    Dir aber viel Spaß und... viel Geld einstecken ;-))!

    AntwortenLöschen
  8. oh...wenn ich das so sehe hätte ich auch gerne lange haare :-)

    toll....zum glück hab ich ja zwei mädels!
    lg maya

    AntwortenLöschen
  9. Hallo "herzilein",
    ein Hoch auf deine Ideen und deine Creativität, die Haarspange steht dir und sie toll aus! LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Schön Caro!
    Meine beiden Jungs bräuchte ich auch nicht mit "HERZILEIN" zu kommen.

    Lieben Gruß,TONIE

    AntwortenLöschen
  11. Meine Schnecke hat auch noch zu wenig Haare ich habe letztens von rehkönigin Spängchen bestellt, die sind auch knuffig sie macht die auch unteranderem aus diesen Webbändern von farbenmix genial .....und deines hier damit solltest du in Serie gehen Leider war ich gestern beim Friseur und der sollte nur so viel abschneiden, dass ich noch soeben einen Zopf hinbekommme....na und das ist mislungen heul heul heul heul .... ;(

    AntwortenLöschen
  12. Super süss Dein Haargummi!

    Liebe Grüsse von
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Caro,
    ist das schön! Habe mir übrigens in diesem Design Webband bestellt, u.a. für Schlüsselanhänger...Danke für Deinen Tipp bzgl. Bestelladressen! Werde in den nächsten Tagen anfangen zu nähen. Das letzte Mal war vor 23 Jahren im "Textiles Werken"-Unterricht. Ist das nicht unglaublich? Durch das bloggen bin ich total inspiriert worden. Mal schauen, hoffentlich stelle ich mich nicht zu doof an...
    LG und ein schönes WE wünscht Svenja!

    AntwortenLöschen
  14. herzilein im haar - auch eine tolle idee!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen