Samstag, 1. März 2008


Falls jemand sich das auch antun möchte:
die Vorlage gibts hier

Nehmt bloß keine Farbe für dunkle Textilien,
gerade bei den kleinen Teilen löst sich leicht die ganze Farbe beim Abziehen,
da sie wie eine dickere Paste ist
(bei mir sind auch ein paar unschöne Konturen dadurch entstanden)

Aber ich finde, die Mühe lohnt sich!

Wunderschönes WE von Caro

Kommentare:

  1. In der Tat, das hat sich gelohnt. Wunderschön !!!!


    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. genial!!! und was für eine heidenarbeit!

    lieben gruß und ein schönes wochenende
    colette

    p.s. darf ich dich verlinken?! dann brauch ich keine umwege mehr gehen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wow - wahnsinn. Das sieht ja genial aus!
    Schade, dass die Druckfarben so schlecht sind. Ich frag mich wie das Profis machen, bei denen gehts doch auch.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja super geworden! Ein wirklich schönes Motiv!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. das wird mein Urlaubsprojekt!

    Toll geworden. Wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht nach wirklich seeeehr viel Arbeit aus....aber das Ergebnis ist genial!!!!! Wirklich!
    Tolles WE!
    PS. habe mir heute "Biss zum Morgengrauen" gekauft ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Absolut genial ! Ein Geduld unglaublich ich hätte es wahrscheinlich schon hundertmal in die Ecke geworfen! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Caro, das ist doch ein sehr schönes Ergebnis!

    Lieben Gruß
    Tonie

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis sieht wunderschön aus, auch wenn es so viel Arbeit war. Toll!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Wahnsinn! Das wird ja immer besser! Demnächst malst du dir ein chinesisches Lotusblütenmuster auf einen ganzen Kimono, stimmt's ;-)?

    Was für eine Arbeit, Respekt!

    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. die mühe lohnt sich wirklich - es sieht genial aus!!!

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen