Samstag, 9. Februar 2008

3 völlig verschiedene Welten

Ihr wolltet ja gerne wissen, welche Bücher es mir in der letzten Zeit so angetan haben, dass ich mir die Nächte um die Ohren schlage.

Ich bin ein großer Fan von Magie und Zauber, Harry Potter könnte ich sofort wieder anfangen zu lesen und auch die Trilogie von Philipp Pullman habe ich verschlungen.

Deshalb kam mir diese neue Reihe nur recht:



„Die Gilder der Schwarzen Magier“ –
1: Die Rebellin, 2. Die Novizin und 3. Die Meisterin von Trudi Canavan

Es geht um ein junges Mädchen mit einem starken magischen Potential, welches von den Magiern, die ihr Land bewachen und beschützen, jedoch auch Angst und Schrecken unter den „normalen“ Menschen verbreiten, entdeckt wird. Ihre Ausbildung wird im zweiten Teil beschrieben, der dritte ist das grandiose Finale. Viele neue Ideen, eine Frau als Protagonistin und eine Geschichte, die bis zum Ende fesselt. Genau mein Geschmack!

Was man aber nicht machen darf: den Text HINTEN auf den Büchern lesen! Es werden dort Sachen verraten, die erst nach der Hälfte des Buches vorkommen,
ich hab mich darüber sehr geärgert.


Ganz anders ist dieses Buch:



„Der Junge im gestreiften Pyjama“
von John Boyne

Schon im Klappentext steht nichts über den Inhalt,
nur dass es besser sei, wenn man vorher nicht wisse, um was es geht.
Es hat mich tief beeindruckt. Und es ist alles andere als leichte Kost,
sondern es erschüttert einen im Innersten.
Unbedingt empfehlenswert!


Und schließlich diese beiden Bücher:



“Biss zum Morgengrauen“
und „Biss zur Mittagsstunde von Stephenie Meyer

Ich konnte sie nicht mehr aus der Hand legen!
Es ist eine Geschichte, die einen von der ersten Seite an fesselt und ihr werdet wahrscheinlich mit dem Kopf schütteln, wenn ich euch sage, dass es eigentlich ein Vampir-Roman ist. Aber es ist so eine perfekte Mischung aus Liebesgeschichte, Spannung und Grusel. Es packt einen sofort, man verliebt sich mit den beiden Hauptdarstellern und wird sofort süchtig.
So begeistert war ich schon lange nicht mehr von einem Buch.
Ich hab sie bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen.

Der dritte Teil kommt am Mittwoch raus und es gibt sogar einen 4. im Sommer.
Ich kann es kaum erwarten.

LG und ein wunderschönes WE von Caro

Kommentare:

  1. Hach Caro.... das ist aber lieb von Dir!

    Tja, für mich ist dann wohl nur der Pyjamajunge was, wie!?

    Ich mag ja keine Bücher in denen ich Fantasie brauchen muß :(

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. @ Sonja: vielleicht solltest Du es einfach mal wieder versuchen? Dir entgeht echt was :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Tipps! Ich bin auch immer auf der Jagd nach neuen Büchern.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich mag Fantasy, genau meine Richtung :)
    Die Reihe von Canavan habe ich auch hier liegen, aber noch ungelesen. Irgendwie komme ich im Moment nicht dazu *seufz*

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. uih, diese biss zum... bücher hören sich klasse an, das könnte genau mein geschmack sein.

    danke für den tipp!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen