Dienstag, 4. Dezember 2007

Kommt ein Stöckchen geflogen ...

Kleiner Einblick in meine Persönlichkeit
(mit dem guten alten FAZ-Fragebogen)

Was ist für Sie das größte Unglück ?
wenn meiner Familie oder Freunden etwas passiert

Wo möchten Sie leben ?
wo ich jetzt lebe ... oder in einem Haus am Meer

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück ?
wenn es meiner Familie gut geht, dann geht es auch mir gut

Ihre Lieblingsmaler ?
Matisse, Chagall, generell Impressionisten, Warhol und der Hamburger Maler Heggelke

Ihr Lieblingskomponist ?
Bartok, Katchaturian, Debussy, Rachmaninov

Ihre Lieblingsbeschäftigung ?
Lesen, kochen, basteln, Milchkaffee trinken, Theater und Kino

Ihr Hauptcharakterzug ?
Fröhlichkeit,Toleranz und Hilfsbereitschaft

Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten ?
dass ich mich auf sie verlassen kann

Ihr größter Fehler ?
ungeduldig und schnell verletzt

Was möchten Sie sein ?
ein zufriedener Mensch

Ihre Lieblingsfarbe ?
zur Zeit rot und orange

Ihre Lieblingsblume ?
Ranunkel

Ihr Lieblingsschriftsteller ?
stetig wechselnd

Ihre Lieblingsnamen ?
u.a. die meiner Kinder

Was verabscheuen Sie am meisten ?
Intoleranz, Engstirnigkeit, Ungerechtigkeit

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung ?
heiter und gelassen

Ihr Motto ?
„Ich kann, weil ich will, was ich muß!“ ( Kant)

Ihr Abschlusskommentar ?
speziell für doro und rike: mein blog heißt u.a. „Draußen nur Kännchen“,
weil es ihn auch auch Dreckstück gibt ...

(... und in der Weihnachtszeit müßte ich den blog eigentlich umbenennen
in "Draußen nur Tännchen" *gg*)

LG von Caro

Kommentare:

  1. puh...danke caro!! du rettest mich!!!
    ich wußte bis jetzt auch überhaupt nicht, wie ich diesen "stöckchenwurf" umsetzen sollte. ich "klaue" mal bei dir...ok???? :o)

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caro!

    Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir im Blog und danke für den interessanten Link. Auf den ersten Blick sieht das aber nicht nach kostenlosen Vorlagen aus, oder?

    Also, das mit dem Freezer-Papier finde ich wirklich mega-einfach, Du kannst damit auch ganz ganz bunte Bilder oder halt normale Photos auf Stoff drucken! Dies hier war mein bisher größtes Vintage-Bild: http://ein-stueck-garten.blogspot.com/2007/02/heart-no-11-little-girl-with-bouquet-of.html

    Schau mal bei meiner Freundin Cathy / Baumcat, ich habe ihren Blog verlinkt im Post bei mir. Sie druckt ganz viel auf Stoff und verarbeitet es dann für Ihre ATC's oder Mini Crazy Quilts.

    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. wie lieb von dir, dass du das stöckchen aufgefangen hast.

    hast du nun also eine solche matte auch vor deiner tür liegen?

    und nun weiß ich, was eine ranunkel ist und vorallem, dass sie um ein vielfaches schöner aussieht, als ihr name vermuten lässt.

    liebe grüße an dich, doro.

    AntwortenLöschen
  4. @ doro: Das Stöckchen hat mir echt Kopfschmerzen bereitet *gg*
    Nein, so eine Matte liegt noch nicht bei mir (dabei ist der Laden direkt bei mir um die Ecke), aber ich denke, ich werde mir bald besagtes Dreckstückchen kaufen müssen, so viel Spaß wie mir der blog macht :-)

    Meine Blumenhändlerin nennt mich immer "Ranunkelmädchen", weil ich immer nur dann bei ihr vorbei komme, wenn es Ranunkeln gibt.

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Dein "Inerview"!
    Debussy und Ranunkel mag ich auch sehr.

    LG
    vincibene

    AntwortenLöschen
  6. Wollte ja eigentlich "InTerview" schreiben. Wieder schneller gemacht als gedacht. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ranunkel und Dreckstückchen gefunden!! mich durch dein stöckchen gelesen und mich gefreut!weiß jetzt nicht nur über die namensgebung bescheid, sondern habe dich auch ein klein wenig kennengelernt. und auch: schätzen gelernt.
    ich wünsche dir weiterhin eine heitere und gelassene vorweihnachtszeit und viel zeit für alle dinge, die dir wichtig sind!
    liebe grüße
    rike

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt weiß ich noch mehr von Dir!

    Danke.

    ranunkeln sind aber auch bezaubernd!!!!

    AntwortenLöschen